31.08.2019

Bienenschutz

Bienenschutz ist Gärtners Nutz

Der KGV Bergmannsheil e.V. betreibt seit vielen Jahren die Unterstützung lokaler Imker, u.a. auch um die Erträge in den Kleingärten auf natürliche Weise zu steigern. Erfreulicherweise konnten in den letzten Jahren zusätzliche Honigbienenvölker etabliert werden. Zuletzt haben wir hinter dem Vereinsheim eine Bienen-Parzelle eingerichtet, um weitere Bienenvölker in Kooperation mit dem Ruhrstadt-Imker e.V. ansiedeln zu können.

Die Gärtner nennen ihn "Bienen-Lehrgarten"; die Imker nennen ihn den "Bienen-Campingplatz." Die Idee ist einfach: Anfänger und Erfahrene imkern gemeinsam. Jeder lernt aus den Erfahrungen und Fehlern des Anderen. Aber auch Nicht-Imker können Neues über die Bienen erfahren und den Imkern über die Schulter schauen. Der Imkertreff ist offen für alle. Jeder, der in einen Bienenstock rein schauen möchte, ist eingeladen.

Der Imkertreff findet sonntags um 11:00 Uhr hinter dem Vereinsheim statt, solange die Bienen nicht in Winterruhe (ca. November bis März) sind. Nähere Informationen finden Sie unter „Schädlinge & Nützlinge“ auf unserer neuen Homepage http://www.kgv-bergmannsheil.de .

G. Schimczyk, Dr. I. Hosbach, Team Öffentlichkeitsarbeit,
KGV Bergmannsheil Bochum e.V.